ILSEMANN - DAS ULTIMATIVE COMICMAGAZIN AUS HANNOVER

Manfred Ilsemann, 1995 Inhaber des Comic-Ladens „Karicartoon“ in der Fössestraße 12 in Hannover, stellte mit einem Haufen wagemutiger Comiczeichner das Comicmagazin ILSEMANN auf die Beine. ILSEMANN war ein in Hannover kostenlos verteiltes, durch Werbung finanziertes, Comic-Magazin im Format 170 x 240 mit einem Umfang von 36 Seiten in schwarz-weiß und 4C Cover. Die Auflage stieg von anfänglichen 5.000 auf 10.000 Stück und brachte es auf 12 Ausgaben im Zeitraum 1995-1997. Dazu gesellte sich eine Sonderausgabe zur Ausstellung im Historischen Museum in Hannover vom 15.04.-09.09.2007 mit dem Titel Wilhelm Buschs Erben - Comics „Made in Hannover“. Meine Figuren Atze, Harald und Hubertus erblickten 1994 das Licht der Welt.  Im ILSEMANN fand Atze die perfekte Veröffentlichungsplattform. Im Folgenden sind alle ILSEMANN Titel und eine Auswahl meiner darin veröffentlichten Comics enthalten. Neben der regelmäßigen Comicveröffentlichung habe ich zum Cover der Ausgabe 2. Jahrgang Nummer 1 aus 1996 (die ÜSTRA Bahn fährt Richtung Messe) beigetragen.

Nie erschienen ist leider Heft 13, das von mir gezeichnete Cover war zumindestens fertig :-)
Erschienen ist dagegen, wie oben schon beschrieben, die Sonderausgabe zur Austellung in 2007...